IMB in Sevilla eröffnet

bim_web„Weltoffene Menschen, frisches Denken, mutiges Handeln – all das fördert interkulturelle Toleranz. Für ein friedliches Miteinander.“ Mit diesem Leitspruch eröffnet am 23. September 2016 die vierte Internationale Multimedia-Bibliothek am Colegio „IES TORREBLANCA“ in Sevilla. Sie soll den Schülern helfen, die Vielfalt der Kulturen aktiv zu erleben und Vorbehalte abzubauen. Ein Projekt mit internationaler, politischer Tragweite. Lebendig, mehrsprachig, kreativ. Mit modernen und zeitgemäßen Technologien können die Schüler nun auf Onlinebibliotheken zugreifen und zahlreiche multimediale Inhalte nutzen.

Mit Hilfe multimedialer Kommunikation via Video-Konferenz und Messenger können sich die Gymnasiasten zukünftig mit Mitschülern, die an Schüleraustauschprogrammen teilnehmen und mit Partnerschulen verbinden. Auch internationale Schülerprojekte und themenbezogene Veranstaltungen sind zukünftig leichter realisierbar.