TSS erweitert Geschäftsführung in Dresden und München

Mit Beginn des Jahres 2019 hat die TSS GROUP ihre Geschäftsführung erweitert. André Seibt, bis dato Leiter für Vertrieb und Marketing und bereits Mitglied der TSS-Geschäftsleitung, wurde zum 02.01.2019 als zweiter Geschäftsführer bestellt. Gemeinsam mit Firmengründer Manuel Molina wird der 42-jährige künftig aktiv die Geschicke der Dresdener Touristikkooperation lenken und verantworten. Dabei liegt sein Hauptaugenmerk vor allem auf der Weiterentwicklung vertrieblicher und marketingseitiger Themen und Projekte – speziell im Sinne der angeschlossenen etwa 3.500 Reisebüros. André Seibt baut hierbei auf seiner über 20-jährigen Erfahrung bei der TSS GROUP auf. „Als langjähriger Mitarbeiter bin ich stolz darauf, nun diesen weiteren, aufregenden Schritt im Unternehmen gehen zu können. Ich freue mich sehr auf die neue Verantwortung und die daraus resultierende Möglichkeit, die TSS-Erfolgsgeschichte noch aktiver mitzuschreiben.“ erklärt André Seibt. Für den bisherigen Allein-Geschäftsführer Manuel Molina ist dies der absolut logische Schritt, der auch auf wachsenden Anforderungen des Marktes und damit verbundenen neuen Aufgaben beruht: „Mit André Seibt freue ich mich, einen erfahrenen und langjährigen Kollegen für die TSS-Geschäftsführung gewonnen zu haben. Er hat sich über viele Jahre für die TSS verdient gemacht, er steht für Kontinuität, Engagement und Fachkenntnis und ich bin mir sicher, gemeinsam mit ihm eine erfolgreiche Zukunft der TSS GROUP und der angeschlossenen Partner gestalten zu können.“

Zum Jahresende 2018 wechselte zudem der Mitbegründer und langjährige Geschäftsführer von Onlineweg.de Hans Simon in den Ruhestand. Als langjährige und erfolgreiche Mitarbeiterin und ebenso Mitbegründerin bei onlineweg.de haben die Gesellschafter Melanie Willer als Geschäftsführerin berufen. Sie bildet nun die Doppelspitze gemeinsam mit dem Geschäftsführer Manuel Molina. Hans Simon steht in beratender Funktion zur Verfügung und wird onlineweg.de somit auch weiterhin begleiten. „Ich bin absolut sicher, dass der Wechsel an der operativen Spitze onlineweg.de auch zukünftig in der Erfolgsspur hält“, betont der scheidende Geschäftsführer Hans Simon. Manuel Molina ergänzt: „Mit diesem wohl überlegten Schritt schaffen wir Sicherheit und Stabilität für unsere Kunden. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit und wünsche Melanie Willer viel Erfolg für die neue Aufgabe“. Mit diesem Wechsel wurde neben dem CIO Rene Hanika jetzt auch der Vertriebsleiter Paul Cikala als Mitglied in die Geschäftsleitung berufen. „Mit diesem Team haben wir ein sehr erfahrenes Führungstrio aus dem eigenen Haus gewonnen, das das Wachstum und die positive Entwicklung der onlineweg.de Touristik GmbH in den letzten Jahren bereits maßgeblich geprägt hat. Damit wollen wir die Position als Marktführer weiter festigen“, resümiert Geschäftsführer Manuel Molina.